Product Customizer

Mein Weg bis hierher

2017 landete das erste selbst gemachte Kleidungsstück für den eigenen Nachwuchs im Kleiderschrank

Schnell war klar: Die Kleidung passt viel länger!

Und nicht nur das: Die Kleidung war fair hergestellt, aus weichen, hautfreundlichen sowie nachhaltigen Stoffen.

Aufrund der steigenen Nachfrage meldete ich im Juli 2020 meine Gewerbe an.

Seit Januar 2021 ist mein Label "Rhönfuchs" eine eingetragene und geschützte Marke

Mehrwert für Alle

Ich stehe mit meinem Label für Nachhaltigkeit und das nicht nur im Bezug auf die Materialien und ihre Beschaffung sondern auch beim fertigen Produkt.

Rhönfuchs-Produkte passen aufgrund der gut ausgewählten Schnitte deutlich länger als herkömmliche Kleidung aus der Textilindustrie und sehen auch nach mehrmaligen Waschen noch neuwertig aus.

Langfristig schaffen meine Produkte finanziellen Raum für die Erfüllung anderer Herzenswünsche, da nicht ständig und nach kürzester Zeit neue Kleidung für den Nachwuchs gekauft werden muss.

Ich möchte, dass jeder Mensch, der für den Stoff, den ich letztendlich vernähe, menschenwürdige Arbeitesbedingungen und vor allem einen fairen Lohn für seine Arbeit erhält.

Ich möchte, dass auch meine Kinder und deren Kinder eine grüne Umwelt er- und beleben.

Deshalb beziehe ich meine Materialien ausschließlich aus Deutschland und den direkten Nachbarländern wie zb der Niederlande.

Ich bin überzeugt davon, dass ein bewusster Konsum und die Bereitschaft mehr in Qualität zu investieren unser Leben um einiges verbessert und bereichert.